AFECO WURDE DEM WISSENSCHAFTLICHEN AUSSCHUSS DES PROGRAMMES COST IN LISSABON VORGESTELLT

Das AFECO-Projekt wurde von Carina Dantas vorgestellt, die eingeladen wurde, NET4Age-Friendly dem Wissenschaftlichen Ausschuss (SC) von COST auf dem 18. SC-Treffen in Lissabon vorzustellen.

Der COST SC berät die COST Association – European Cooperation in Science and Technology (Europäische Zusammenarbeit in Wissenschaft und Technologie) hinsichtlich der Qualität der Offenen Ausschreibung und insbesondere der Verfahren zur Einreichung, Bewertung und Auswahl von Anträgen. Er beaufsichtigt auch das Monitoring und die abschließende Bewertung von COST-Aktionen.

NET4Age-Friendly war eine der Aktionen, die aufgrund ihrer hervorragenden Zwischenergebnisse und der erwarteten kurz- und langfristigen Auswirkungen für die Präsentation ausgewählt wurde. Carina Dantas ist die Vorsitzende von NET4Age-Friendly, dessen Hauptziel es ist, ein internationales und interdisziplinäres Netzwerk von Forschenden aus allen Bereichen aufzubauen, um das Bewusstsein zu fördern und die Schaffung und Umsetzung smarter, gesundheitsfördernder Innen- und Außenumgebungen für heutige und zukünftige Generationen zu unterstützen. In diesem Zusammenhang stellte Carina einige der SHAFE (Smart Healthy Age-Friendly Environments)-Projekte vor, darunter AFECO, das die Befähigung älterer Menschen zur Anwendung erschwinglicher, alters- und umweltfreundlicher Lösungen für das Altern im eigenen Zuhause fördern soll.

Scroll to Top